Das VEKA System mit dem klassischen Design

Das System SOFTLINE 70 bietet zeitloses Design und bewährte Profiltechnik für vielfältige Anwendungen. Die beliebte elegante Form mit den leicht abgerundeten Kanten ermöglicht besonders geringe Ansichtsbreiten und passt sich durch die neutrale Optik jeder Einbausituation an.

Vorteile System SOFTLINE 70 AD

  • Mehrkammer-Profil mit 70 mm Basis-Bautiefe
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,76 W/(m²K) sind möglich (bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4 W/[m²K])
  • Klassische Konturen mit leicht abgerundeten Kanten, besonders geringen Ansichtsbreiten und grauen Dichtungen
  • Besonders pflegeleicht durch homogene Oberflächen und flächenbündige Glasleisten
  • Optimale Statik für dauerhafte Funktion und Wertbeständigkeit
  • Oberflächenveredelung mit Dekorfolien und Alu-Vorsatzblende möglich
  • Höchste VEKA Klasse-A-Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608
Prima Wohnklima

Die hervorragenden isolierenden Eigenschaften von SOFTLINE 70 sorgen für geringe Unterschiede der Raumtemperatur und so für ein behagliches Wohngefühl. Zusätzlich lassen zuverlässige Dichtungen Kälte und Zugluft keine Chance.

Optimale Schalldämmung

Lärmbelastung mindert den Wohnkomfort und kann sogar die Gesundheit beeinträchtigen. Schon in der Standardausführung schützen Fenster aus dem System SOFTLINE 70 vor Lärm und lassen sich darüber hinaus bis zur höchsten Schallschutzklasse ausrüsten.

Weitere Infos

Dichtungssystem
  • Zwei Dichtungsebenen halten Lärm, Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft ab
  • Bewährtes Anschlagdichtungssystem in Blend- und Flügelrahmen umlaufend
  • Hochwertige Dichtungen in Grau oder Schwarz
  • Auch als Mitteldichtungssystem erhältlich
Glasfalz
  • Glasfalzhöhe von 24 mm
  • Scheibendicke (für Blend-/Flügelrahmen) von 4–42 mm
Nachhaltigkeit
  • Umweltfreundlich dank ressourcenschonender Produktionsprozesse
  • SOFTLINE 70 Profile sind nahezu zu 100 % recycelbar

Downloads zum System SOFTLINE 70 AD

Systemprospekt