Thema: Lärmschutz

Lärmschutz – für mehr Lebensqualität

Starker Lärm geht auf Kosten der Gesundheit. Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche und mangelnde Entspannung sind nur einige der negativen Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Lärm- und Schallschutz sind deshalb zu einem wichtigen Gesundheitsaspekt geworden.

Unsere Fensterprofile in Mehrkammerausführung sind ein wirksamer Schutz vor zu viel Lärm. Sie haben mit entsprechender Verglasung gute Schallschutzeigenschaften. Damit verbessern Steiniger-Fenster den Lärm- und Schallschutz erheblich und steigern so die Lebensqualität.

In Ruhe wohnen

In Ruhe zu wohnen, ist die wichtigste Vorraussetzung, um sich vom Alltagsstress erholen zu können. Dennoch fühlen sich viele durch den Lärm, der zum Beispiel durch den Straßen-, Luft- oder Schienenverkehr aber auch durch Sport- und Freizeitanlagen entsteht, empfindlich in ihren eigenen vier Wänden gestört. Die richtigen Fenster können diesen Lärm nicht nur deutlich reduzieren, sondern – falls gewünscht – sogar komplett ausblenden. Wichtige Faktoren, die die Schalldurchlässigkeit beeinflussen, sind die Glas- und Rahmenwahl sowie nicht zuletzt die fachgerechte Montage.

Lärm effektiv vermeiden

Fenster werden bezüglich ihrer Schalldämmung in verschiedene Klassen eingeteilt. Maßgebender Wert für die Einstufung ist das bewertete Schalldämmmaß. Je nach Lautstärke lassen sich Schallschutzfenster den Gegebenheiten anpassen. Räume mit einem besonders hohen Außenlärmpegel sollten deshalb Fenster mit einem hohen Schalldämmmaß (hohe Schallschutzklasse) haben. Das GEALAN-Profilsystem S 8000 IQ reduziert den Schall beispielsweise um bis zu 47 dB.

» Mofa: ca. 70 dB
» PKW: ca. 75 dB
» LKW: ca. 90 dB
» Flugzeug: ca. 140 dB

Schallschutzklasse 1 2 3 4 5 6
Schalldämmmaß in dB 24 – 29 30 – 34 35 – 39 40 – 44 45 – 49 ≥ 50